• Willkommen

    Hier bist DU genau richtig!

    Über 200 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 35 Jahren sind in der gesamten Grafschaft aktiv. Und warum?
    Weil wir etwas bewegen wollen. Wir wollen nicht nur meckern, sondern uns einbringen und mitgestalten.
    Egal ob in Schüttorf, Nordhorn, Emlichheim, Bad Bentheim oder in Georgsdorf - überall sind wir vertreten und setzen uns für die Belange von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein.

    Getreu unserem Motto "50% Politik und 50% Spaß" steht neben der Politik auch die Gemeinschaft für uns weit oben.

    Wenn du Lust hast, deine Heimat mitzugestalten, neue Leute kennenzulernen, dich auszutauschen und weiter zu bilden, dann bist du bei uns genau richtig!

    Meld dich einfach, wir freuen uns auf DICH!

    Bis bald!

    Sebastian Hochmann
    Kreisvorsitzender

Neuigkeiten

05.05.2019 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Gemeinsam mit dem Landratskandidaten der Grafschafter CDU, Uwe Fietzek, traf sich die Junge Union (JU) Grafschaft Bentheim mit den Mitgliedern des Flüchtlingscafés „Glocke for Friends“ am vergangenen Wochenende im „Gecco Gasthouse“ in Nordhorn. Ca. 20 Mitglieder folgten der Einladung und nutzten die Möglichkeit, ihre bisherigen Erfahrungen, die sie in der Grafschaft Bentheim gemacht haben, der JU und Uwe Fietzek an einem großen Tisch in geselliger Runde mitzuteilen.
05.05.2019 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Auf der jüngsten Mitgliederversammlung der Jungen Union (JU) Grafschaft Bentheim wurden Mitglieder für herausragende Leistungen geehrt. Im Grafschafter Technologiezentrum (GTZ) traf sich vor kurzem die JU, die größte politische Jugendorganisation der Grafschaft Bentheim. Im Vorfeld der Versammlung konnten sich die jungen Christdemokraten zusammen mit der Geschäftsführerin Heike Dorenz einen Eindruck über die Arbeit des GTZ verschaffen. „Wettbewerbsfähigkeit, Arbeitsplätze und eine funktionie-rende Wirtschaft hängen maßgeblich von Innovativen und neuen Ideen ab.
03.04.2019 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Wolfsburg. Elf Mitglieder der Jungen Union (JU) Grafschaft Bentheim erlebten am vergangenen Wochenende einen ausgesprochen erfolgreichen Niedersachsentag in Wolfsburg. „Wir fördern stets den Besuch von überregionalen Veranstaltungen der JU, um den Austausch zwischen den Mitgliedern aufrechtzuhalten und unsere Themen voranzubringen“, bestätigt der Vorsitzende der Grafschafter JU Sebastian Hochmann.
21.02.2019 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Die Junge Union (JU) Grafschaft Bentheim äußert sich mit großer Sorge zur Berichterstattung der Grafschafter Nachrichten zum möglichen Wegfall eines Fernverkehrshaltepunktes in Bentheim. „Wir haben lange dafür gekämpft, dass der Schienenpersonennahverkehr in der Grafschaft reaktiviert wird. Endlich ist dieser riesen Schritt getan, da droht der Wegfall des Intercity-Haltepunkts in Bad Bentheim. Das klingt wie ein schlechter Witz“, meint Sebastian Hochmann, Chef der JU in der Grafschaft Bentheim.