Neuigkeiten

05.03.2015 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
An 2 aufeinanderfolgenden Terminen hat die Junge Union Grafschaft Bentheim (JU) Winterkleidung sowie Spielzeug für ankommenden Flüchtlinge gesammelt. Bereits Ende Februar machten sich die JU´ler in Richtung Osnabrück zur Aufnahmestelle von Flüchtlinge auf, um die gesammelten Spenden zu überreichen. Schon hier zeichnete sich die große Spendenbereitschaft der Grafschafter ab.
21.02.2015 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Die Junge Union Grafschaft Bentheim (JU) rief vor einigen Wochen über die Presse dazu auf, Kleidung, Handtücher und Spielzeug für die erwarteten Flüchtlinge in der Grafschaft zu sammeln. Andreas Zafri, stellvertretender Kreisvorsitzender der JU und Initiator der Aktion, weiß: „Diese Menschen kommen zu uns und sind aus ihrer Heimat geflüchtet. Sie mussten ihr gesamtes Hab und Gut zurück lassen. Sie stehen vor dem Nichts. Wir haben die Bevölkerung dazu aufgerufen das Nötigste zu spenden.“
12.01.2015 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Vor kurzem hielt die Junge Union Niedergrafschaft ihre Jahreshauptversammlung ab. Das vergangene Jahr wurde vom Vorsitzenden Andreas Zafri durchweg als erfolgreich erachtet. Nach dem Zusammenschluss der Ortsverbände Emlichheim, Neuenhaus und Uelsen letztes Jahr, begann die Arbeit des Vorstands bei Null. Wir haben schnell zusammengefunden und bilden eine schlagkräftige Truppe, beschrieb Zafri die Lage in seinem Bericht.
27.11.2014 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Diese wichtige Botschaft gab Jürgen Hölmann, erster Kriminalhauptkommissar des Polizeikommissariats Nordhorn, im Gespräch den Vertretern der Jungen Union Niedergrafschaft mit auf den Weg. Themen waren die allgemeine Polizeiarbeit in der Grafschaft Bentheim, sowie speziell die Nachrichten über vermehrte Einbruchskriminalität und Wohnungseinbrüche. „In den letzten Monaten häufen sich die Meldungen über Wohnungseinbrüche“ , griff Vorsitzender Andreas Zafri die Stimmung der Bevölkerung auf.
19.11.2014 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
„Die Strampelspitze darf nur im Einklang mit dem Umfeld entwickelt werden!“ stellt der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Nordhorn Malte Kramer die Position seines Verbandes dar. „Insbesondere die harmonische Entwicklung im Einklang mit dem bestehenden Wohnquartier und der reizvollen natürlichen Landschaft müssen im Vordergrund stehen!“
12.11.2014 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Die Junge Union (JU) Nordhorn ist enttäuscht über die Absage des Kino-Investors für die Kreisstadt Nordhorn. Als JU habe man in den letzten beiden Jahren stark für eine Kinoansiedlung eingesetzt, vor allem mit der Facebook-Aktion „Großraumkino für Nordhorn“. Noch im Sommer dieses Jahres hatte Nordhorns Bürgermeister bei einer Podiumsdiskussion der JU seinen Optimismus in Sachen Kino offenbart. Da es seit längerem ruhig geworden war um das Thema Kino, habe man als JU gehofft, dass bald positive Signale aus dem Rathaus kommen.
11.11.2014 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
365 Tage im Jahr stehen die Kameraden der beiden Ortsfeuerwehren in Nordhorn und Brandlecht zu jeder Tages- oder Nachtzeit für den Einsatz am Bürger bereit. Egal ob es brennt, ein Keller ausgepumpt werden muss oder schwerverletzte Personen aus Unfallwracks gerettet werden müssen. Über diese wichtige Einrichtung der Stadt hat sich am vergangenen Montag die Junge Union (JU) Nordhorn informiert. Von Seiten der Feuerwehr Nordhorn begleitete Stadtbrandmeister Mathias Kühlmann, Nordhorns höchstrangiger Feuerwehrmann, die JU´ler.
04.11.2014 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Die Junge Union (JU) Osnabrück-Emsland hat als größter Bezirksverband in ganz Niedersachsen einen neuen Vorstand gewählt. 150 Delegierte aus Osnabrück, der Grafschaft und dem Emsland haben stellvertrend für die rund 2.000 Mitglieder in Meppen Christian Fühner (Lingen) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Interessen der JU Grafschaft Bentheim werden künftig Sebastian Hochmann (Nordhorn) als stellvertrender Bezirksvorsitzender und Matthias Bielefeld (Wilsum) als Beisitzer vertreten.
24.10.2014 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
In Bad Bentheim hat die Junge Union Grafschaft Bentheim (JU), die größte politische Jugendorganisation in der Grafschaft Bentheim, zur Vorstandswahl ihres Freundes- und Fördererkreises (FFöK) geladen. Der FFöK verfolgt die Philosophie, dass erfahrene und altgediente Christdemokraten, den Jungen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Darüber hinaus we-den in regelmäßigen Abständen Fahrten und Besichtigungen angeboten, die den Austausch unter den Generationen fördern. Für 2015 ist beispielsweise ein gemeinsamer Ausflug in die Bundeshauptstadt Berlin geplant.
20.10.2014 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Die Junge Union Grafschaft Bentheim (JU) zählt zum Bezirksverband Osnabrück-Emsland, der mit insgesamt 6 Kreisverbänden und knapp 2.000 Mitgliedern zu den größten in ganz Niedersachsen zählt. Im ersten Novemberwochenende wird auf dem Bezirksdelegiertentag (BDT) in Meppen ein neuer Vorstand gewählt. Dafür hat die JU Grafschaft Bentheim jüngst Matthias Bielefeld (Wilsum) und Sebastian Hochmann (Nordhorn) als Grafschafter Vertreter für den Bezirksvorstand nominiert. Bielefeld tritt als Beisitzer und Hochmann als stellv. Vorsitzender an.