Ja zur Jugend- Ja zur Zukunft der Grafschaft Bentheim

"Ja zur Jugend" und damit zur Zukunft der Grafschaft Bentheim sagt die Grafschafter JU. Die größte politische Jugendorganisation in der Grafschaft Bentheim hat nun in einem Positionspapier klar Stellung zu wichtigen Themen für die Jugend bezogen.
Konkret fordern wir aktive Jugendbeteiligung z.B. durch Jugendparlamente und die Einbeziehung aller Jugendlichen beim "Zukunftsforum Jugend" des Landkreises; einen schnellen Ausbau des Breitbandnetzes, einen attraktiven ÖPNV, die Anbindung Nordhorns an die Schiene, solide Finanzen im Landkreis und den Kommunen, die Erhaltung der Schulstruktur und gute Ausbildungs- und Weitermöglichkeiten für junge Menschen.

Das komplette Positionspapier findet ihr unter diesem Artikel, sowie in der Kategorie "Standpunkt".
"Wir wollen dieses Papier auch in die Grafschafter CDU hineintragen" erklärt Kreisvorsitzender Arne Helweg. Am 4.07.2012 findet in Nordhorn eine Mitgliederversammlung der CDU statt. Hier wollen die JU´ler ihre Thesen diskutieren und zur Abstimmung stellen.