Neuigkeiten

27.11.2018 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Im CDU-Büro in Neuenhaus begrüßte der Vorsitzende Andreas Zafri die Mitglieder der Jungen Union (JU) Niedergrafschaft, die sich aus den Samtgemeinden Emlichheim, Neuenhaus und Uelsen zusammensetzt, zur diesjährigen Mitgliederversammlung.
26.06.2018 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Jung, zielstrebig, erfolgreich, bodenständig - diese Eigenschaften vereint der mehrfache Kiosk-Besitzer Julius Frilling , 23 aus Lingen. Am vergangenen Wochenende traf sich die Junge Union (JU) Grafschaft Bentheim mit Herrn Frilling und Stefan Hemeltjen, Assistent der Geschäftsleitung, und gewann einen beeindruckenden Einblick in die Geschäfts- und Erfolgsgeschichte der Kiosk-Kette „Julius Frilling“.
28.04.2018 | Junge Union Ortsverband Schüttorf
Lange Zeit gab es in der Obergrafschaft nur den Ortsverband der Jungen Union (JU) in Schüttorf. Dieser Zustand wurde am vergangenen Samstag mit der Gründung der JU Obergrafschaft beendet, welche nun die Aufgaben der Jungen Union in der Samtgemeinde Schüttorf und der Stadt Bad Bentheim wahrnimmt. „Wir möchten den Jugendlichen in der gesamten Obergrafschaft die Möglichkeit zur politischen Beteiligung im Sinne der CDU bieten“, so die Vorsitzende des neuen Ortsverbandes Klara Horst. „Auch in Bad Bentheim soll die Stimme der Jugend in der Politik Gehör finden.
13.03.2018 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Auf Bundesebene wird derzeit über die Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche diskutiert. Linke, Grüne, FDP und auch die SPD wollten das bisherige Werbeverbot kippen, CDU/CSU kämpft dagegen. Nach neuesten Informationen verzichtet die SPD-Bundestagsfraktion auf einen Antrag zur Streichung des Paragrafen 219a. Die Junge Union (JU) Grafschaft Bentheim bezieht klar Position: „Wir begrüßen den Schritt der SPD-Bundestagsfraktion sehr. Ungeborenes Leben hat eine eigene Rechtsqualität und ist verfassungsrechtlich geschützt“, äußert sich Sebastian Hochmann, Chef der JU.
10.03.2018 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Die Junge Union Nordhorn (JU) unterstützt grundsätzlich die von CDU erhobene Forderung zur Schaffung von mehr Wohneinheiten in Nordhorn. Diese Forderung sei der Auftakt für eine notwendige inhaltliche und sachliche Diskussion zu diesem Thema. Nach Ansicht der JU sind hierbei allerdings verschiedene Aspekte zu beachten um zu einem schlüssigen und nachhaltigem Gesamtkonzept zu kommen. Bezahlbarer Wohnraum für Jung und Alt. Mit ihrer Forderung nach mehr sozialem Wohnungsbau habe die CDU eine wichtige Forderung erhoben, die von der JU unterstützt wird.
18.02.2018 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Nach sechs Jahren Amtszeit eröffnete Malte Kramer, zum letzten Mal als Kreisvorsitzender der Grafschafter Jungen Union (JU), die Jahreshauptversammlung am vergangenen Wochenende im MoveInn Hostel in Nordhorn.
25.08.2017 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Vor kurzem hat die Junge Union (JU) Nordhorn die Wachstation der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Vechtesee besichtigt. Im Gespräch mit Vertretern der Organisation wurde deutlich, dass eine Gruppe ehrenamtlicher Taucher und Schwimmer rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für die Sicherheit der Grafschafter Bevölkerung zur Verfügung steht. Bei Unfällen am oder im Wasser wird diese Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) von der Rettungsleitstelle des Landkreis Grafschaft Bentheim alarmiert um den Rettungsdienst und die Feuerwehren zu unterstützen.
25.08.2017 | Junge Union Kreisverband Grafschaft Bentheim
Der Bundesvorsitzende der Jungen Union (JU) Deutschlands, Paul Ziemeak, besuchte zusammen mit dem Kreisvorsitzenden der Grafschafter JU, Malte Kramer, am vergangen Montag den Regionalvorstand des Bunds der katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband der katholischen Jugendverbände in der Grafschaft Bentheim im katholischen Jugendbüro in Nordhorn.
13.06.2017 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Die Junge Union (JU) Nordhorn hat vor kurzem die Wachstation der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Nordhorn am Vechtesee besichtigt. In einem Vortrag stellte DLRG-Vorstandsmitglied Benjamin Winter zusammen mit Schatzmeister Heiner Verbeck das Wachhaus, die Einsatzfahrzeuge und die Aufgaben- sowie Tätigkeitsfelder der DLRG vor. Aufgabenschwerpunkt bildet die Schwimmausbildung. Daneben leistet der Verein sanitätsdienstliche Absicherungen wie beim Nordhorner Triathlon, Wasserwachten sowie eine Reihe von weiteren Aufgaben.
12.06.2017 | Junge Union Ortsverband Nordhorn
Die Junge Union (JU) Nordhorn hat zusammen mit dem Ring politischer Jugend (RPJ) Nordhorn zu einer gemeinsamen Kanutour auf der Vechte eingeladen. Mit Unterstützung der Stadt Nordhorn Abteilung Jugendarbeit wurden Jugendliche und junge Erwachsene eingeladen, gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Berling ein Zeichen für Demokratie zu setzen. Gut 50 Kanuten fanden sich in Engden ein, um stromabwärts zum Tierpark zu paddeln, dort eine Führung durch Tierparkleiter Dr. Nils Kramer und eine Stärkung einzunehmen und letztendlich am Vechtesee die Tour gemeinsam zu beenden.